FAQ

Häufig gestellte Fragen aus meinen Kursen zum Nachlesen

Ich bin krank und kann mit meinem Kind heute nicht am Kurs teilnehmen!
Bitte schicken Sie mir rechtzeitig vor Kursstart eine Whatsapp-Nachricht, Email oder rufen Sie mich an, damit ich Bescheid weiß und nicht warte. Andernfalls kann auch immer eine Vertretungsperson wie Oma, Opa, Tante oder Papa mit.
Kann ich als Papa auch an einem Kinderkurs mit meinem Kind teilnehmen?

Selbstverständlich! Sie müssen nur damit rechnen alleine unter vielen Frauen zu sein. Prinzipiell ist es auch möglich, zu einzelnen Terminen mit beiden Elternteilen zu kommen. Ihr Kind wird sich freuen, wenn es Mama und Papa im Kurs dabei haben darf.

Ich stille mein Kind noch, gibt es eine Möglichkeit sich dafür zurückzuziehen?

In meinen Kursräumen gibt es Rückzugsmöglichkeiten für stillende Mütter und auch Sitzkissen. Wenn es Ihnen lieber ist, in einem anderen Raum zu stillen, ist auch das möglich.

Ich habe ein Wickelkind dabei, kann ich es während dem Kurs wickeln?

In meinen Kursräumen befindet sich ein Bad mit einem Wickeltisch. Dort ist es jederzeit möglich das Baby/Kleinkind zu wickeln. Die benutzten Windeln dürfen Sie im dafür vorgesehenen Mülleimer im Bad entsorgen.

Mein Kind ist erkältet. Kann ich trotzdem zum Kurs kommen?

Schnupfen oder Husten ist grundsätzlich kein Problem, diesen Viren können sich sowohl Eltern als auch Kind sowieso nicht entziehen. Bitte nicht zum Kurs kommen bei Fieber und Durchfall. Oder allgemein, wenn sich das Kind sichtlich unwohl fühlt.

Sie haben eine Frage?

5 + 4 =

Mit Absenden des Formulars, stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer Daten zu. Weitere Infos hierzu entnehmen Sie bitte meiner Datenschutzerklärung.